Unsere Tagesgruppe

Ein verlässlicher Ort mit festen Strukturen

Gleichbleibende Abläufe im Alltag sind für uns Menschen wichtig. Sie geben Sicherheit und Vertrauen. Nicht immer ist das Kindern in ihrem familiären Umfeld gegeben. Hier setzt unsere Tagesgruppe an.

Mit ihr geben wir acht Kindern und Jugendlichen nach der Schule einen Ort, an dem sie sich altersgerecht entfalten können. In der Dynamik der Gruppe können sie ihre Möglichkeiten und Grenzen austesten und ihre sozialen Kompetenzen stärken. Ein fester Bestandteil der Tagesgruppe ist auch die Zusammenarbeit mit den Eltern.

Geregelter Tagesablauf für mehr Halt

In der Regel holen wir unsere Schützlinge mit dem unternehmenseigenen Bus nach der Schule ab. In unserem Haus in Ringen angekommen, wartet ein Nachmittag mit festen Strukturen auf die Kinder und Jugendlichen. Dazu gehört auch, dass gemeinsam zu Mittag gegessen wird und die Hausaufgaben betreut erledigt werden.

Mit dem geregelten Tagesablauf schaffen wir eine wichtige Grundlage, um das soziale Miteinander in alltäglichen Situationen aufzubauen und zu festigen. In unserer Tagesgruppe entsteht so für die Kinder und Jugendlichen ein geschützter Raum, in dem sie den Umgang mit anderen Menschen lernen, genauso wie an ihren Problemen zu arbeiten. Außerdem erweitern sie ihre Fähigkeit, mit Konflikten umzugehen, Lösungen dafür zu finden und auch, wie sie sich aus einem Konflikt herausziehen können.

Zwei Pädagoginnen und Pädagogen begleiten die Kinder und Jugendlichen durch den Nachmittag. Gegen Abend werden sie von unserem Fahrdienst wieder nach Hause gebracht.

Freizeitangebot

Unser Haus in Ringen mit einem großen Garten ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten für Bewegung und Outdoor-Aktivitäten. Neben den alltäglichen Freizeitangeboten unternehmen wir auch mal einen Ausflug ins Schwimmbad. Darüber hinaus bieten wir auch Ferienprogramme an.  

Scroll to Top